Sasbacher
Portrait
Unsere Weine
Spezialitäten
Sasbach a.K.
Rund um den Wein
Weinverkauf
Aktuelles
Kontakt
Bestellformular
Downloads
Startseite


Der Sasbacher Winzerkeller eG


Der Sasbacher Winzerkeller eG ist mit ihrer Rebfläche und damit der Betriebsgröße unter den Kaiserstühler Genossenschaften eine der kleinsten; mit ihrer Weinqualität zählt man sie aber zu den ganz Großen. Im Jahre 1935 von 46 mutigen Winzern gegründet, nahm die Genossenschaft in über 75 Jahren eine enorm positive Entwicklung. Heute präsentiert sich die Genossenschaft als erfahrener und zugleich moderner Betrieb: Erfahrung und Intuition. Die Top-Weine der Sasbacher Genosssenschaft sind die Spätburgunder Rotweine. Sie werden mit dem altbewährten klassischen Gärverfahren gekeltert und in Eichenholzfässern ausgebaut. Mit ihren Rotweinen zählt der Sasbacher Winzerkeller zu den bekanntesten badischen und deutschen Betrieben.


Der Sasbacher Winzerkeller eG



Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um Geschäftsführer Thomas Langenbacher verkaufen die Weine der Genossenschaft ausschließlich an Privatkunden, die Gastronomie, den speziellen Weinfachhandel und an Firmenkunden. Die Weinfreunde sind zur Verkostung und zum Weineinkauf sehr willkommen. Vielleicht gibt es dabei auch Gelegenheit, einen Blick in den schönen Holzfaßkeller sowie den neuen Barriquekeller zu werfen. Dies gehört natürlich obligatorisch dazu, wenn angemeldete Gruppen eine Kellerführung und eine besprochene Weinprobe genießen.


Sasbacher Portrait
Die WG im Überblick
Der Kellermeister
Die Böden
Die Lagen
Die Rebsorten
Anschrift & Kontakt
So finden Sie uns
Impressum